Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sänger- und Musikantentreffen am 18. März 2017

Am Samstag den 18. März um 19:30 Uhr eröffneten unsere Musikanten der Rainer Fleischmann und der Tobias Wild die Sitzweil mit schmissigen Liedern. Richar Walter sang eine Hymne auf Parsberg und auch seine anderen Lieder waren auch nicht ohne Hintergründe. "Mir zwoa und er" brachten mit Ihren Liedern die Zuhörer in Stimmung. Die Anna Kratz und die Hilde Bock sangen erfrischend auf. unsere jüngsten Musikanten der Maximilian und der Johannes Brücklmeier spielten auf Ihren Akkordeon schmissig auf und rissen die Zuhörer zu Beifallstürmen hin. Das "Rentnertrio eroberte die Leute mit Ihren alt bekannten Liedern. der Adolf Lehner bekam Unterstützung von Hilde Bock und spielte gut auf. Dann kamen vier Musiker mit Ihren Blechinastrumenten und zauberten eine Stimmung in den Saal das sofort das Tanzbein geschwungen wurde. Nach einer Pause zum Ratschen, spielte alle Mitwirkenden nochmals gekonnt auf und es wurde dann auch noch eifrig das Tanzbein geschwungen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden für diesen schönen Abend.


Hermann Drechsler